Schönheitschirurgen in Magdeburg

Schönheitschirurgen in Magdeburg

Dr. med. Mathias Reutemann

Dr. med. Mathias Reutemann


Standort: Magdeburg
Hegelstr. 16

Dr. med. Olivia Lenz-Scharf

Dr. med. Olivia Lenz-Scharf


Standort: Magdeburg
Ulrichplatz 2

Dr. med. Bchar Ibrahim

Dr. med. Bchar Ibrahim


Standort: Magdeburg
Olvenstedter Str. 14

Dr. med. Hans-Georg Damert

Dr. med. Hans-Georg Damert


Standort: Magdeburg
Olvenstedter Str. 14

Dr. med. Bernd Winkelmann

Dr. med. Bernd Winkelmann


Standort: Magdeburg
Olvenstedter Str. 14


Schönheitschirurgie in Magdeburg

Magdeburg ist nicht irgendeine Stadt in Sachsen-Anhalt. Magdeburg ist die Hauptstadt des Bundeslandes. Als eines von drei Oberzentren in Sachsen-Anhalt blickt Magdeburg auf eine lange bewegte Geschichte zurück. Denn die Stadt wurde bereits um 805 erstmals urkundlich erwähnt. Anschließend dauerte es ungefähr 100 Jahre, bis sich Magdeburg 1882 zur Großstadt wandelte. Heute haben in Magdeburg rund 235.000 Menschen ein Zuhause gefunden – in einer Stadt, deren Kulturleben allein bereits ein Grund für einen Besuch ist.

Ein großes Kulturzentrum

Denn Magdeburg zeichnet sich als Heimat zahlreicher kultureller Einrichtungen aus, denen beispielsweise das Theater Magdeburg oder das Kulturhistorische Museum Magdeburg angehören. Darüber hinaus ist das Stadtbild Magdeburgs eng mit Sehenswürdigkeiten wie dem Magdeburger Dom, dem Kloster Unser Lieber Frauen oder dem Magdeburger Reiter verbunden. Romantische Atmosphäre kommt auf Spaziergängen am Elbufer auf. Dieses Elbufer ist nur ein Teil des Biosphärenreservats Mittelelbe, das auf dem Terrain der Stadt zu Hause ist und den Lebensraum für viele gefährdete Tierarten bildet. Doch auch Anlagen wie der Elbauenpark oder der Volkspark Westerhüsen laden zum Verweilen in freier Natur ein. Magdeburg – der Schauplatz regelmäßiger Veranstaltungen wie dem „Day of Thunder“ oder des Landeserntedankfests – begeistert jedoch auch Schnäppchenjäger. Neben traditionellen Einkaufsmeilen wie auf dem Breiten Weg oder Hasselbachplatz haben Sparfüchse in Einkaufszentren wie dem Alleecenter oder City-Carré die Möglichkeit, ihrer Einkaufslust zu frönen.

Eines der ältesten Industriezentren in Deutschland

Aus wirtschaftlicher Sicht geht Magdeburg als eines der ältesten Industriezentren des Landes in die Geschichtsbücher ein. Ein wichtiger Grund für diesen hohen Stellenwert ist die günstige Verkehrslage. Denn die Stadt befindet sich an einer der wichtigsten Verkehrsadern Europas. Der Boden in und um Magdeburg ist besonders fruchtbar. Im Laufe der Zeit etablierten sich Maschinenbauunternehmer. Diesem Sektor wird in der Stadt bis heute eine große Bedeutung zuteil. Zusätzlich haben sich in den vergangenen Jahrzehnten Konzerne der Umwelttechnologie, Gesundheitswirtschaft, Logistik oder des Dienstleistungssektors in der Stadt etabliert. Diese Kombination ermöglicht es Magdeburgern, in der Stadt beruflich Fuß zu fassen. Zudem ist die Stadt einer namhaften Universität sowie anderer Wissenschaftseinrichtungen.

Magdeburg gehört dem Gesunde-Städte-Netzwerk an

Auch wenn Magdeburg im deutschlandweiten Vergleich als eher wirtschaftsschwache Region gilt, ist ein sorgenfreies Leben in der Stadt problemlos möglich. Zu diesem Lebensniveau trägt auch das hiesige Gesundheitswesen bei, das medizinische Sicherheit gewährt. Da Magdeburg Mitglied des Gesunde-Städte-Netzwerks ist, ist der Ballungsraum sehr gut mit zwei Maximalversorgern, zwei anderen Krankenhäusern und zahlreichen niedergelassenen Ärzten ausgestattet. Neben einem Kinderhospiz sowie einem neurologischen Rehabilitationszentrum sorgen Schönheitschirurgen vor Ort dafür, dass sich Betroffene in der Stadt gut aufgehoben fühlen. Wer physische Makel chirurgisch beheben lassen möchte, kann sich vertrauensvoll an diese Ärzte wenden. An Möglichkeiten für eine Konsultation mangelt es nicht.

Diese Mediziner verstehen ihr Fach

Schließlich sind in der Stadt etwa zehn Mediziner ansässig, die schönheitschirurgische Maßnahmen durchführen. Ein Großteil dieser Ärzte hat eine Facharztausbildung als plastisch-ästhetischer Chirurg abgeschlossen. Darüber hinaus praktizieren Fachärzte für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, die chirurgische Behandlungen in der entsprechenden Körperregion vornehmen. Die meisten der Schönheitschirurgen sind ihren Patienten und Patientinnen in privaten Arztpraxen behilflich. Allerdings weicht das Behandlungsspektrum der Dienstleister leicht voneinander ab. Grundsätzlich ist die Auswahl an schönheitsmedizinischen Optionen durch einen Schönheitschirurg in Magdeburg allerdings so groß, dass kleinere oder größere Wünsche erfüllt werden. Das Leistungsspektrum der Mediziner sieht beispielsweise folgende Verfahren vor:

  1. Bauchdeckenstraffung
  2. Bodylift
  3. Körperstraffung
  4. Facelift
  5. Brustvergrößerung
  6. Brustverkleinerung
  7. Faltenbehandlung
  8. Fettabsaugung
  9. Intimchirurgie
  10. Ober- und Unterlidkorrektur
  11. Ohrkorrektur

Dieses Angebot wird bei anderen Anbietern um Haartransplantationen sowie zahn- und kieferästhetische Maßnahmen erweitert. Wer durch einen Schönheitschirurg in Magdeburg Eingriffe wie eine Behandlung der Gynäkomastie bei Männern oder eine operative Beseitigung von Krampfadern vornehmen lassen möchte, wird bei den Medizinern ebenfalls fündig. Alternativ kommen diese schönheitsmedizinischen Angebote in Betracht:

  1. Peeling
  2. Schweißdrüsenabsaugung
  3. Necklifting
  4. Microneedling
  5. Mesotherapie/Mesolift
  6. Magenballonsystem
  7. Magenband/Gastric Banding
  8. Fett-Weg-Spritze
  9. Antiaging-Anwendungen

Liegt der Behandlung keine medizinische Notwendigkeit zugrunde, sind Patienten und Patientinnen zur privaten Bezahlung der entstandenen Kosten verpflichtet. Allerdings erklären sich Schönheitschirurgen in Magdeburg zumeist zu Finanzierungskonzepten bereit. Damit der schönheitschirurgische Eingriff erfolgreich verläuft, sollten Interessenten die Expertise und professionelle Ausstattung der Praxen professionell bewerten. Bestenfalls haben die Schönheitsmediziner den gewünschten Eingriff schon sehr oft durchgeführt. Durch dieses hohe Maß an Erfahrung steigern sich die Erfolgsaussichten der Behandlung. Wer all diese Tipps beherzigt, verlässt die Praxen und Kliniken der plastisch-ästhetischen Chirurgen gewiss mit einem guten Gefühl.

Art der Mitgliedschaft

Sie sind Schönheitschirurg und noch nicht bei uns gelistet?

Schönheitschirurgen in Sachsen-Anhalt

Schönheitschirurgie Ratgeber

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung