Schönheitschirurgen in Mainz

Schönheitschirurgen in Mainz

Dr. med. Martin Kürten

Dr. med. Martin Kürten


Standort: Mainz
Rheinstraße 4 k

Dr. med. Tilman Ferbert

Dr. med. Tilman Ferbert


Standort: Mainz
Fischtorplatz 11

Dr. med. Klaus Niermann

Dr. med. Klaus Niermann


Standort: Mainz
Gonsenheimer Str. 56 a

Dr. med. Wiltrud Meyer

Dr. med. Wiltrud Meyer


Standort: Mainz
Rheinstraße 4 k


In Mainz, der Landeshauptstadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, leben mehr als 200.000 Menschen. Mit dieser stolzen Anzahl ist die Gutenberg-Stadt die größte Stadt des gesamten Bundeslandes. Als Teil des Rhein-Main-Gebiets ist Mainz der Teil eines rheinland-pfälzischen Oberzentrums, das über die Stadtgrenzen hinaus für mehrere Besonderheiten bekannt ist.

Die Fastnachts-Hochburg

Mit Bravour zementiert Mainz den Ruf, feierfreudige Menschen als Hochburg der rheinischen Fastnacht in den Bann zu ziehen. Außerdem schließt das Stadtgebiet unterschiedliche Fernseh- und Rundfunkanstalten wie das ZDF oder die Johannes Gutenberg-Universität ein. Mainz ist eine moderne Großstadt, die mit imposanten Festungsbauten und abstrakten Skulpturen auf dem gesamten Stadtterrain die Blicke auf sich zieht. Zudem punktet Mainz mit seinen infrastrukturellen und wirtschaftlichen Vorzügen. Die Kaufkraft sowie das durchschnittliche Arbeitseinkommen bewegen sich weit über dem Bundesdurchschnitt. Die Lebensqualität ist in dieser Stadt besonders hoch. Bei mehreren Städterankings reiht sich die Lebensqualität in Mainz auf den vordersten Plätzen ein. Und diese positiven Werte haben einen guten Grund.

Eine positive Bilanz

Nicht nur aufgrund der guten Verkehrsanbindung und medizinischen Versorgung genießen Mainzer einen hohen Lebensstandard. Als besonders positiv wird das hiesige Bildungssystem bewertet. Denn die Anzahl der Schulabgänger ohne Hauptschulabschluss ist in Mainz geringer als in den meisten anderen Städten. Neben der positiven Bilanz der Gewerbean- und abmeldungen fällt der geringe Anteil an überschuldeten Personen ins Gewicht. Fakt ist: wer sich ein sicheres Leben in Mainz aufbauen möchte, trifft mit einem Leben in dieser Stadt eine gute Wahl. Industrieunternehmen wie Papierfabriken oder Bildungs- sowie Forschungseinrichtungen wie das Max-Planck-Institut für Chemie bieten Einwohnern die Möglichkeit, sich beruflich zu entfalten. Ein weiteres Indiz für die hohe Wohlfühlatmosphäre ist die medizinische Versorgung. Auf dem städtischen Terrain sind sechs Krankenhäuser sowie über 700 Ärzte ansässig. Das Universitätsklinikum ist in 60 verschiedene Fachrichtungen unterteilt. Doch in einer Stadt wie dieser werden Patienten und Patientinnen nicht nur bei Erkrankungen mit medizinischer Notwendigkeit behandelt. Wer den ärztlichen Rat eines Schönheitschirurgen benötigt, wird in Mainz ebenfalls fündig.

Spezialisten der Schönheitschirurgie

Ein gutes Dutzend an Spezialisten der Schönheitschirurgie ist in Mainz tätig. Ein Teil dieser Mediziner hat eine Fachausbildung zur plastisch-ästhetischen Chirurgie absolviert. Der verbleibende Teil der Schönheitschirurgen in Mainz führt plastisch-ästhetische Behandlungen im Rahmen des individuellen Behandlungsfeldes durch. Im Bedarfsfall sind neben der plastisch-ästhetischen Schönheitschirurgie folgende medizinischen Bereiche abgedeckt:

  1. Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  2. Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  3. Implantologie
  4. Paradontologie

Je nach Bedarf führen die Ärzte ausgewählte schönheitsmedizinische Behandlungen durch oder decken ein weites Spektrum etwaiger Verfahrensansätze ab. Diese Behandlungsgebiete beziehen sich auf spezielle Körperbereiche oder Verfahren, die einen bestimmten Zweck erfüllen. Beispielsweise haben Patienten und Patientinnen bei einem Schönheitschirurg in Mainz die Möglichkeit, dauerhafte Haarentfernungen vornehmen zu lassen. Ein möglicher Behandlungsansatz fokussiert sich auf derartige Behandlungen mit einem Lasergerät. Zusätzlich umfasst die Behandlungsvielfalt von Schönheitschirurgen in Mainz folgende plastisch-ästhetischen Angebote:

  1. Brustbereich: Brustvergrößerung mit Implantaten, Eigenfett oder einschließlich Bruststraffung; Wechsel der Brustimplantate; Bruststraffung ohne Implantate; Brustverkleinerung; Brustwarzenoperation; Gynäkomastie
  2. Körperbereich: Kryolipolyse (Fett-Weg-Behandlung); Fettabsaugung; Bauchstraffung; Bauchstraffung mit Brustvergrößerung; Bodyformung nach massivem Gewichtsverlust; Mommy Makeover; Oberarmstraffung; Schweißdrüsenbehandlung; Intimchirurgie
  3. Gesicht: Faltenbehandlung; Facelift ohne Operation; Facelift/Gesichtsstraffung; Nasenkorrektur; Augenlidstraffung; Ohrkorrektur; Lippenkorrektur; Kinnkorrektur
  4. Haut: Tattooentfernung; Hautverjüngung mit Thermage; Couperose-Behandlung; Behandlung von Besenreisern; Behandlung von Altersflecken und Pigmentstörungen; Behandlung von Blutschwämmchen und Feuermalen; Beseitigung von Muttermalen und Leberflecken; Narbenkorrektur
  5. Hand: Handverjüngung; Dupuytren; Karpaltunnelsyndrom; schnellender Finger

All diese Behandlungen durch einen Schönheitschirurg in Mainz tragen im Bedarfsfall zu einer Verbesserung des individuellen Lebensgefühls bei. Dennoch sollten potentielle Patienten und Patientinnen bedenken, dass Krankenversicherungen die Kosten für kosmetische Verfahren im Regelfall nicht übernehmen. Allerdings erklären sich die meisten Schönheitschirurgen in Mainz bereit, Ratenzahlungen oder andere interessante Finanzierungsmodelle anzubieten. Durch diese Offerten sind Betroffene dem Wunsch von einer schönheitschirurgischen Behandlung ein großes Stück näher.

Art der Mitgliedschaft

Sie sind Schönheitschirurg und noch nicht bei uns gelistet?

Schönheitschirurgen in Rheinland-Pfalz

Schönheitschirurgie Ratgeber

Weitere Schönheitschirurgen in Rheinland-Pfalz

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung